Für die Monkey Island Special Edition Collection holt LucasArts altes Material aus dem Archiv hervor und packt es zusammen mit den beiden Adventure-Titeln in eine Verkaufsversion für den Handel.

- Special Editions kommen mit Bonusinhalten in den Handel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/57Bild 1/571/57
Guybrush muss sich in Monkey Island 2 bei einem Spuckwettbewerb beweisen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Spiele The Secret of Monkey Island: Special Edition und Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck’s Revenge sind als Download für fast alle aktuellen Plattformen erhältlich. Jetzt bringt sie LucasArts zusammen mit Activision in Europa auch für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 in den Handel.

Die Special Editions haben sich nicht verändert und enthalten die bereits bekannten Features: eine verbesserte Grafik (auf Wunsch per Knopfdruck zum Retro-Look wechseln), ein überarbeiteter Soundtrack und (englische) Sprachausgabe. Zudem lässt sich ein Audiokommentar von Ron Gilbert, Tim Schafer und Dave Grossman zuschalten und ein Hilfe-System greift Neulingen unter die Arme.

Ebenfalls auf der Disc befinden sich noch nie gesehene Konzeptgrafiken und der überarbeitete Soundtrack zu beiden Spielen. Für den nie veröffentlichten Animationsfilm zu Monkey Island, den Lucasfilm zusammen mit Industrial Light & Magic erschaffen wollte, hat man ebenfalls Konzeptgrafiken und Storyboards beigelegt.