In diesem Jahr steht mit den Video Games Awards das letzte große Ereignis für die Spielebranche bevor. Dort werden nicht nur Spiele ausgezeichnet, sondern auch Spiele angekündigt und erstmals vorgestellt. Ein prominentes Beispiel ist Halo: Reach, das dort Weltpremiere feiren und erste Blicke in Ingame-Szenen zulassen wird.

- Wird es im Dezember angekündigt?

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 2/71/7
Welches Star Wars wird LucasArts ankündigen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch auch bei LucasArts soll kräftig aufgetragen werden. Vorankündigungen zu Ankündigungen könnte man sich mittlerweile patentieren lassen. Besonders LucasArts macht davon seit Monaten regen Gebrauch. Meistens handelte es sich allerdings nur um Neuauflagen oder gar Remakes alter Klassiker.

Auf den Video Games Awards soll sich das aber ändern, denn LucasArts plant am 12. Dezember ein neues Star Wars-Spiel anzukündigen. Das verraten ein offizieller Teaser und der bekannte Videospiel-Journalist Geoff Keighley, der das Event moderieren wird. Was sich dahinter verbirgen könnte, lässt sich nur vermuten. Vielleicht Battlefront 3, Jedi Knight 3 oder auch ein brandneues Spiel. Einige Insider gehen davon aus, dass es sich letztendlich aber um Battlefront 3 handelt. Sie schöpfen ihre Hoffnungen aus den neuen Bildern zu dem angeblich eingestampften Spiel, die unter jonasmattsson.net auftauchten.