Für Star Wars-Fans ist es schon längst klar, dass trotz der aktuellen Umstände des Studios Free Radical an Star Wars: Battlefront 3 gearbeitet wird. Freilich gibt es weder eine offizielle Ankündigung noch irgendwelche Hinweise darauf. Einzig Artworks deuten auf ein Battlefront 3 hin.


Nun wurde auf Youtube ein Video online gestellt, das fast sechs Minuten bewegte Bilder zeigt. Unter anderem sieht man Darth Vader, AT-ST-Kampfläufer und Ewoks, die ihren Heimatmond Endor verteidigen. Das Video wurde mit einer Handykamera aufgenommen, weshalb die Qualität darunter leidet.

Dennoch erkennt man neben Cutscenes auch Gameplay-Inhalte. Das Video wurde laut mehreren Meldungen als "real" abgestempelt. Selbst Insider bestätigten die Echtheit des gezeigten Materials. Laut einer internen Quelle von videogaming247.com, soll das Material aus dem letzten Jahr stammen und somit schon etwas älter sein. Angeblich hat Rebellion die Entwicklung übernommen.

6 weitere Videos