Ab sofort könnt ihr auch die Flugzeuge der Royal Airforce im Luftkampf-Onlinespiel World of Warplanes nutzen.

World of Warplanes - Royal Airforce ist gelandet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 147/1521/152
Ab sofort fliegt die Royal Airforce im Onlinespiel World of Warplanes mit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Version 0.5.3 enthält die komplett neuen Forschungszweige der britischen Jäger und schweren Zerstörer. Zu den Fliegern gehören unter anderem die Spitfire, Blenheim F, Skua und die Javelin.

Ebenfalls neu ist eine Maussteuerung für Fortgeschrittene, sowie elf neue Premium-Flugzeuge, von denen ihr auch einige an Clanmitglieder oder Freunde verschenken dürft.

Zusätzliche Erfolge und Crew-Fähigkeiten, die euch vor noch größere Herausforderungen eurer Flugkünste stellen gehören ebenso zum Update wie die beiden neuen Maps Fjord und Ostfront.

Damit sollte sich die Wartezeit auf den offiziellen Start des Luftkampf-Onlinespiels World of Warplanes am 12. und 13. November verkürzen lassen.

World of Warplanes ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.