2,8 Millionen Kopien hat Blizzard Entertainment innerhalb der ersten 24 Stunden nach Release von World of Warcraft: Wrath of the Lich King an die Fans gebracht. Eine wichtige Zahl für den Markt. Als noch wichtiger sehen Experten jedoch die 1,4 Millionen Versionen an, die man im ersten Monat in den USA verkaufen konnte.

Denn der US-Spielemarkt schwächelt im PC-Bereich ganz bedrohlich. Entgegen aller Vernunft widmen sich die Hersteller immer mehr dem Konsolengeschäft, weil angeblich keine Umsätze mit PC-Spielen zu erzielen seien. 1,4 Millionen Lich Kings peppeln diese Umsätze allerdings gewaltig auf und beweisen, dass auch in den USA noch immer am PC gespielt wird. Wenn die Qualität stimmt.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.