Kein Mensch ändert seinen Charakter, heißt es - zumindest im realen Leben. Für World of Warcraft: Wrath of the Lich King gilt diese Weisheit bald nicht mehr, denn die kostenpflichtige Charakterüberarbeitung ist in greifbare Nähe gerückt. In einer ersten offiziellen FAQ beantwortet Blizzard alles Wissenswerte.

Geschlecht, Hautfarbe, Gesicht und andere rassenspezifische Details - das alles lässt sich demnächst verändern. Zudem lässt sich die Frisur neu definieren und sogar einen anderen Namen kann man annehmen. Klasse und Rasse können natürlich nicht geändert werden. Ein genauer Preis steht für Europa noch nicht fest. In den USA verlangt Blizzard derzeit 15 Dollar für den Service.

Fragt sich nur, ob solche Möglichkeiten überhaupt gut für eine persistente Welt sind - oder ob all die Veränderungen an den Charakteren nicht auch den Charakter der Welt verändern werden...

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.