Während in unseren Breitengraden die Veröffentlichung von Wrath of the Lich King für neue Verkaufsrekorde gesorgt hat, ist in China immer noch keine Version des Add-Ons erhältlich. Auch die neueste Variante - ohne die Klasse des Todesritters - wurde wohl von den chinesischen Behörden abgelehnt.

Auch einige Quests sollen den chinesischen Kontrolleuren missfallen haben. Nun bleibt abzuwarten wie Blizzard das Spiel entschärft, um eine Freigabe in China zu erhalten.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.