Mit dem Betatest von World of Warcraft: Wrath of the Lich King läuft es zurzeit etwas schleppend. Gerade am Wochenende sorgten zahlreiche Fehler in den Instanzen für den berüchtigten «Kritischen Fehler». Jetzt zieht Blizzard Entertainment erste Konsequenzen.

Die Instanzen Azjol Nerub und Höhlen der Zeit 3: Stratholme sind geschlossen worden. Ebenso sind die Uludar-Instanzen und die Halle der Steine oder Blitze nicht mehr zugänglich. Wie lange die Bereinigung in diesen Fällen dauern wird, darüber will man bei Blizzard noch nicht spekulieren.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.