Ach, was gibt es doch für feine Debuffs in World of Warcraft: Wrath of the Lich King. Schade nur, dass es bei 40 schwächenden Effekten Schluss ist und sich der garstige Obermotz ins virtuelle Fäustchen lacht. Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten. Darauf deutet zumindest ein Beitrag von 'Daelo' hin:

"Wir haben den Umgang des Spiels mit den Debuffs (das sind negative Effekte) an Kreaturen in Wrath of the Lich King geändert. Das ehemalige Limit von 40 Debuffs auf einem Gegener existiert nicht mehr.", erklärt der führende 'Begegnungs-Designer. Allerdings, darauf weist er ebenfalls hin, könne es passieren, dass nicht alle wirksamen Effekte auch tatsächlich angezeigt werden - wirksam seien sie auf jeden Fall trotzdem. Na dann - immer feste drauf!

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.