Seit der Veröffentlichung von World of Warcraft: Wrath of the Lich King sind die Spielerzahlen insbesondere auf beliebten Servern wieder in die Höhe geschossen. Gleichzeitig tauchten die berüchtigten und teilweise schon fast vergessenen Latenzprobleme auf, denn in den Instanzen ist mitunter die Hölle los. Blizzard verspricht jetzt Abhilfe:

"Wir sind uns darüber im Klaren, dass Spieler auf einigen Realms vor allem zu Stoßzeiten in Instanzen Latenzprobleme erleben können. Dies liegt größtenteils an der sehr hohen Anzahl an Spielern, die sich in Instanzen befinden und betrifft insbesondere Naxxramas.

Wir möchten euch versichern, dass wir an Optimierungen arbeiten, um dieses Problem anzugehen und wir werden euch über den Fortschritt auf dem Laufenden halten."

Wann genau mit den Optimierungen zu rechnen ist, wurde allerdings nicht erwähnt und wie es scheint, müssen sich die Fans wohl bis zum nächsten Jahr gedulden.

World of Warcraft: Wrath of the Lich King ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.