Nach und nach tischt Blizzard allen Fans die verschiedensten Informationen zur baldigen Expansion World of Warcraft: The Burning Crusade auf. Diesmal sind einige Bestien an der Reihe, die mit dem Add-on ins Spiel kommen. Positiv: Die Kreaturen wirken nicht wie aus einem "0815" Fantasybuch sondern innovativ und interessant gestaltet. Da sind wir doch mal auf die Bossmonster gespannt!

"Mit "The Burning Crusade" wird eine komplett neue Welt mit vielen neuen Dungeons eingeführt. Eine vielzahl seltsamer, wundersamer und Furcht einflößender Kreaturen bewohnen die wilden, unbezwungenen Gegenden. Diese Seite stellt eine Auswahl der vielen neuen Monster vor, die dieses gewaltige und abwechslungsreiche Bestiarium der Burning Crusade ausmachen. Von den spektralen Dieben zu wilden Halbgöttern, von Alpträumen der uralten Vergangenheit zu prächtigen Untieren, die noch nie zuvor gesehen wurden, sie alle können in der Scherbenwelt und in den noch nicht erforschten Gegenden Azeroths entdeckt werden", so die Entwickler.

World of Warcraft: The Burning Crusade ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.