Von dem großen Content Patch 2.1 für World of Warcraft: The Burning Crusade, mit dem unter anderem die Questreihe für den ungepanzerten Netherdrachen und der Schwarze Tempel eingeführt werden sollen, ist noch nichts zu sehen.


Heute gab es während der Wartungsarbeiten lediglich einige kleinere Hotfixes. So wird man im ab sofort nicht mehr im Kampflog sehen können, welche Klassen ein gegnerisches Arenateam hat. Außerdem wurden einige Bugs in den Instanzen "Flucht von Burg Durnholde" und "Mechanar" bereinigt, welche bislang im schlimmsten Fall den Dungeon unlösbar machten. Bei uns könnt ihr euch zwei Patchversionen herunterladen, knapp 4 MB groß ist der Patch von Version 2.0.10 auf 2.0.12, mit 20MB schlägt der Patch von Version 2.0.3 auf 2.0.12 zu buche, welchen aber nur Spieler brauchen, die sich Burning Crusade frisch gekauft haben und noch kein Update vorgenommen haben.

World of Warcraft: The Burning Crusade ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.