Der Turm von Karazhan, eine heiß erwartete neue Instanz für World of Warcraft: The Burning Crusade, kann nun durch europäische Beta-Tester besucht werden. Dazu hat Blizzard extra einen NPC in Shattrath spawnen lassen, der einen Schlüssel für die Instanz verkauft.

Potentielle Interessenten müssen sich aber beeilen: Angeblich soll der Verkäufer nicht mehr lange vorhanden sein. Danach müsste man eine Quest machen, um an den Schlüssel zu kommen. Diversen Aussagen von Beta-Testern zufolge soll diese Quest aber in der jetzigen Form aber unlösbar sein.

Ehemals durch einen Wächter von Tirisfal, Medivh, bewohnt, ist der Turm von Karazhan nur noch ein Schatten seiner selbst. Wirklich viel ist über die momentane Situation nicht bekannt, ausser der Tatsache, dass ein Prinz Malchazzar nun darüber regieren soll.

World of Warcraft: The Burning Crusade ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.