Gerade kommen wir zurück vom Mitternachtsverkauf im MediaMarkt Berlin Charlottenburg, inklusive Autogrammstunde mit Brian Morrisroe, Lead Dungeon Artist für The Burning Crusade. Bereits um 22 Uhr hatte sich eine Schlange von Fans gebildet, die ersten warteten bereits seit 18:30 Uhr, um Punkt Zwölf "ihr" Spiel in den Händen zu halten.


Endlich: Die Collector's Edition hat einen neuen Besitzer.

Den weitesten Anreiseweg hatte ein Besucher aus Karlsruhe, aber auch aus dem nahen und nicht so nahen Umland waren viele Spieler angereist - hauptsächlich wegen des Autogramms. Überraschenderweise waren neben massenhaft normalen Boxen auch ca. 200 Collector's Editions verfügbar, deren Inhalt Brian unermüdlich signierte, nachdem die Ausgabe um viertel vor zwölf endlich begonnen hatte. Die ersten Spieler mussten allerdings noch etwas warten, da die Kassen erst um 24 Uhr geöffnet wurden.

Bewaffnet mit Foto- und Filmkamera waren auch wir hautnah dabei und präsentieren euch in Kürze zusätzlich zu ersten Bildern auch unser Midnight-Opening-Movie. Wir haben uns mit Blizzard-Mitarbeitern und Besuchern unterhalten und zeigen euch eindrucksvolle Bilder von begeisterten Spielern.

Äußerst positiv: Die Stimmung war die gesamte Zeit über sehr entspannt und locker, wir konnten keinerlei Streitereien oder Drängeleien ausmachen. Bleibt uns nur noch, allen BC-Spielern viel Spaß und hoffentlich lagfreie Server zu wünschen - und verpasst nicht unser Video, das wir in Kürze veröffentlichen werden!

World of Warcraft: The Burning Crusade ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.