Blizzard lädt zur Veröffentlichung von World of Warcraft: Mists of Pandaria wieder zu Premierenfeiern rund um den Globus. In Deutschland wurde diesmal ein Ort in Köln als Feierzentrale auserwählt.

World of Warcraft: Mists of Pandaria - Premierenfeier findet in Köln statt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 242/2501/250
Die Pandaren warten schon
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am Abend des 24. Septembers laden die Entwickler zur Premierenfeier am E-Werk Köln in der Schanzenstraße 36. Wie üblich wird es verschiedene Aktivitäten und Gewinnspiele geben, der genaue Zeitplan mit allen Details wird demnächst auf der Event-Seite bekanntgegeben. Weitere Anlaufstellen in Europa sind Paris, London, Moskau, Madrid, Mailand und Stockholm.

Gleich fünf Entwickler wird Blizzard nach Köln schicken: Russell Brower (Director of Audio), Jason Hutchins (Game Producer), Gary Platner (Lead Environment Artist), Tina Wang (3D Artist) und Kelli Hoover (Associate 3D Artist).

Wer vor Ort gleich noch seine Kopie sichern möchte, kann neben der Standard-Version auch zur Collector's Edition (derzeit 69 Euro bei Amazon) greifen, welche bekanntermaßen mit einigen Extras daherkommt. Dazu gehört eine Making-of-DVD und -Blu-ray, der Soundtrack bestehend aus 20 Songs auf CD, ein Hardcover-Artbook mit 208 Seiten, ein „Chen Sturmbräu“-Mauspad, ein Ingame-Reittier und -Haustier sowie Battle.net-Porträts für StarCraft 2 und Bannersiegel für Diablo 3.

Online-Käufer können alternativ zur Digital Deluxe Edition greifen, welche nur die digitalen Inhalte der Collector's Edition beinhaltet (Reittier, Haustier, Porträts, Siegel).

World of Warcraft: Mists of Pandaria ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.