Noch bevor die BlizzCon am heutigen Freitag startet, wurde der Release-Zeitraum von World of Warcraft: Legion eingegrenzt. Auf der Battle.net-Webseite stellte Blizzard eine inzwischen wieder entfernte Grafik online, auf der zu lesen ist: "Spiel wird voraussichtlich am oder vor dem 21. September 2016 veröffentlicht."

World of Warcraft: Legion - Release-Zeitraum noch vor der BlizzCon enthüllt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft: Legion
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 67/681/68
Im Kleingedruckten wird der Release-Zeitraum genannt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei handelt es sich nicht um den Veröffentlichungstermin, sondern um einen Zeitraum. Das muss also nicht bedeuten, dass die Erweiterung erst im September herauskommt, sondern vielleicht schon vorher. Bestes Beispiel dürfte World of Warcraft: Warlords of Draenor sein, dessen Release-Zeitraum Blizzard damals mit "am oder vor dem 20. Dezember 2014" angab – am Ende erschien das Add-on ein Monat vorher.

Es lässt sich aber daraus ableiten, dass Blizzard wohl den Sommer im Ausblick hat, denn der astronomische Herbstanfang ist der 22. September 2016. Für WoW-Spieler – und angesichts der immer weiter fallenden Abo-Zahlen -, sicherlich dennoch eine Enttäuschung.

So oder so, Blizzard dürfte den Release-Zeitraum auch während der BlizzCon nennen, um dies noch einmal offiziell zu machen. Somit ist also nicht mit einem richtigen Termin am Wochenende zu rechnen.

Ansonsten befinden sich auf der angesprochenen Grafik Details zur Vorbestellung, inklusive sofortigen Charakter-Boost auf Level 100. Die Standard Edition wird 49,99 US-Dollar kosten, die Digital Deluxe Edition hingegen 69,99 US-Dollar – die enthält ein In-game-Mount und ein Haustier für World of Warcraft sowie zusätzliche Inhalte für Diablo 3 und StarCraft 2.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

World of Warcraft: Legion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.