Wie auch die anderen Klassen in World of Warcraft, können Verwüstung-Dämonenjäger insgesamt sieben Punkte in Talente investieren, die die Spielweise und die Nützlichkeit der Klasse teilweise stark beeinflussen. Ihr solltet hier immer für die unterschiedlichen Situationen die besten Talente wählen, um auch den größten Schaden austeilen zu können.

Manche Talente sind besser für Einzelzielkämpfe, während andere wiederum in Situationen glänzen, in denen viele Adds auftauchen. Demnach solltet ihr immer vor dem Beginn eines Kampfes überlegen, welches Talent in eben jenem am meisten Sinn ergäbe.

Des Weiteren spielt auch die Artefaktwaffe Zwillingsklingen des Betrügersfür euch eine große Rolle. Diese beiden Gleven spielt ihr schon recht früh während eurer Abenteuer auf den Verheerten Inseln frei und verstärkt sie im Laufe der Zeit mit Artefaktmacht. Ihr erhaltet so Zugriff auf bestimmte Eigenschaften, die euren Schaden erhöhen und euch das Leben erleichtern. Wir zeigen euch, wie ihr am besten eure Artefaktmacht in die Zwillingsklingen investiert, um in Raids, Dungeons und Solo-Abenteuern den größte Schaden austeilen zu können.

World of Warcraft: Legion - Year In Review15 weitere Videos

Doch erst einmal geht es mit der Talentverteilung für euren Charakter weiter:

WoW: Legion - Verwüstung-Dämonenjäger: Talente, Rotation, Artefaktwaffe und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 67/701/70
Mächtige Cooldowns sind für den Verwüstung-Dämonenjäger ebenso wichtig, um dicken Schaden austeilen zu können.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
StufeTalentDetails
99 Teufelsklinge Für mythische Schlüsselstein-Dungeons bietet sich Blinder Jähzorn an. In Raids hingegen wählt ihr Teufelsklinge.
100 Dämonischer Appetit Dämonischer Appetit wurde verstärkt, weswegen dieses Talent das wohl stärkste ist. Je nachdem, welche Legendaries ihr habt (oder welchen Tier-19-Bonus), kann Dämonenklingen aber durchaus besser sein, als Dämonischer Appetit.
102 Erstes Blutvergießen Chaosspalten kann in Situationen, in denen ihr schnell mehrere Ziele ausschalten müsst, sinnvoll sein.
104 Frei wählbar Notinstinkte kann gut sein, wenn ihr daran denkt, Verschwimmen zu nutzen, um weniger Schaden zu erhalten. Seelenreißerhingegen ist eher für Spieler, die Passiva mögen. In Raids kann auch Netherwandeln gut sein, um Mechaniken auszuhebeln.
106 Nemesis Für Einzelziele wählt ihr Nemesis. Kämpft ihr gegen 3 oder mehr Gegner, ist Eifer des Gefechts das beste Talent in dieser Reihe.
108 Entfesselte Macht Nutzt ihr Dämonenklingen und Schröpfung als Talente, solltet ihr Glevenmeister verwenden.
110 "Ein Ziel: Chaosklingen
Mehrere Ziele: Teufelsbeschuss"
Für hohen Flächenschaden ist auch Dämonisch ein gutes Talent.

Alles Wichtige zu den Zwillingsklingen des Betrügers

Diese einzigartigen Gleven werdet ihr schon recht früh nach dem Start eurer Abenteuer auf den Verheerten Inseln freispielen. Im Laufe der Zeit könnt ihr die Zwillingsklingen des Betrügers mit Artefaktmacht verbessern und insgesamt drei erhebliche Fähigkeiten freischalten: Wut der Illidari, Qual des Betrügers und Innere Dämonen. Seit Patch 7.2 könnt ihr nach Erreichen dieser drei noch eine weitere goldene Eigenschaft durch Artefaktmacht erreichen: Chaotische Attacke.

Ihr wollt als erstes Wut der Illidari über den Weg über Geschärfte Gleven und Austarierte Klingen erreichen. Im Anschluss geht es über Kritisches Chaos weiter zur zweiten erheblichen Eigenschaft Qual des Betrügers. Erst danach wollt ihr über Seelenfestmahl die dritte Eigenschaft Innere Dämonen freischalten.

Falls ihr die beste Möglichkeit nutzen wollt, die Zwillingsklingen des Betrügers mit Artefaktmacht zu leveln, könnt ihr diese Reihenfolge für den Verwüstung-Dämonenjäger nutzen:

Packshot zu World of Warcraft: LegionWorld of Warcraft: LegionErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:
  1. Kriegsgleven des Chaos – 1 Rang.
  2. Geschärfte Gleven – 3 Ränge.
  3. Austarierte Klingen – 1 Rang.
  4. Entfesselte Dämonen – 3 Ränge.
  5. Flinkheit des Dämons – 1 Rang.
  6. Wissen der Illidari – 3 Ränge.
  7. Wut der Illidari
  8. Kritisches Chaos – 3 Ränge.
  9. Chaosvision – 3 Ränge.
  10. Qual des Betrügers
  11. Seelenfestmahl – 1 Rang.
  12. Jähzorn des Betrügers – 3 Ränge.
  13. Innere Dämonen

Habt ihr alle drei goldenen Eigenschaften erreicht, wollt ihr alle verbleibenden passiven Fähigkeiten freischalten, die euren Schaden erhöhen. Erst ganz am Ende steckt ihr Artefaktmacht in Überwältigende Kraft, um so Stufe 35 zu erreichen und die Artefaktwaffe aufzuwerten.

Habt ihr nämlich alle Standard-Eigenschaften der Zwillingsklingen aktiviert, erhaltet ihr eine Quest in eurer Ordenshalle. Erledigt diese und schon könnt ihr das Artefakt verstärken und erhaltet so Zugriff auf die vier neuen Eigenschaften inklusive der neuen goldenen Eigenschaft.

Relikte für das Artefakt des Verwüstung-Dämonenjägers

Es gibt in WoW: Legion aufgrund der Artefakte keine erbeuteten Waffen mehr im Spiel. Dafür könnt ihr eure Waffe durch Relikte aufwerten und so die Gegenstandsstufe steigern oder aber Eigenschaften mit einem zusätzlichen Rang ausstatten. Falls ihr euch zwischen verschiedenen Relikten entscheiden sollt, wählt immer das, welches am meisten Erhöhung der Gegenstandsstufe mit sich bringt. Erst nach dem Itemlevel spielt die verstärkte Eigenschaft eine Rolle.

  • Ist der Unterschied zwischen zwei Relikten 1 Gegenstandsstufe, solltet ihr nicht unbedingt ein von der Eigenschaft her besseres Relikt gegen ein schlechteres austauschen.
  • Ist der Unterschied zwischen zwei Relikten 3 Gegenstandsstufen, könnt ihr ein besseres, angelegtes Relikt mit einem schlechteren ersetzen.
  • Sollte der Unterschied zwischen zwei Relikten 5 Gegenstandsstufen oder höher betragen, solltet ihr auf jeden Fall das angelegte Relikt mit dem neuen ersetzen – unabhängig von der verbesserten Eigenschaft.

Falls ihr euch nun fragt, welche Eigenschaften denn die besten sind, um sie durch Relikte verstärken zu lassen, erfahrt ihr nun die Antwort:

  1. Kritisches Chaos
  2. Geschärfte Gleven, wenn ihr Schröpfung als Talent nutzt.
  3. Dämonische Wut/Chaosvision
  4. Nähren des Jähzorns

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: