Mit WoW Patch 7.3 kommt Argus ins Spiel und ihr könnt auf dem neuen Planeten zahlreiche neue Gegner besiegen, Freunde finden sowie Gegenstände erbeuten. Des Weiteren könnt ihr euch bei den Fraktionshändlern auf Argus schicke Items kaufen oder aber die neue Währung Verschleierter Argunit einsetzen, um neue Gegenstände zu erwerben. Wir wollen euch sieben Wege zeigen, wie ihr Verschleierter Argunit am besten farmen könnt.

World of Warcraft: Legion - Die Schlacht um Argus hat begonnen14 weitere Videos

Was ist Verschleierter Argunit?

Doch bevor ihr im Spiel nach dem Release von WoW Patch 7.3 loszieht und Verschleierter Argunit farmt, wollen wir euch noch erklären, was ihr mit der Währung überhaupt anstellen könnt. An der Verheerten Küste gab es die Nethersplitter als spezielle Währung und das Argunit ersetzt dieses auf Argus. Vom Prinzip her könnt ihr nämlich dieselben Gegenstände kaufen und das sogar beim selben Händler.

Thaumaturg Vashreen verkaufte euch sonst an der Verheerten Küste für Nethersplitter Aufgegebene Tokens sowie weitere Gegenstände. Diese Tokens wurden in Ausrüstungsgegenstände verwandelt, die mindestens Itemlevel 880 betrugen. Außerdem konnten für die entsprechenden Slots auch legendäre Gegenstände entstehen, sobald ihr die Tokens verwendet habt. Somit waren Nethersplitter vor allem dazu da, euren Charakter zu verstärken und den Ausrüstungsgrad zu erhöhen.

Thaumaturg Vashreen zieht mit Patch 7.3 auf die Vindikaar um – Die Basis auf Argus, in der ihr alle wichtigen Dinge auf dem neuen Planeten erledigen könnt. Dort bietet er neue Tokens zum Tausch an, die dann aber Verschleiertes Argunit kosten werden. Diese Tokens geben euch bei Benutzung einen Ausrüstungsgegenstand mit mindestens Itemlevel 910. Wir gehen davon aus, dass auch hier wieder legendäre Gegenstände entstehen können, wenn ihr etwas Glück habt. Pro Token benötigt ihr 650 Verschleierter Argunit.

WoW: Legion Patch 7.3 - Verschleierter Argunit – So einfach farmt ihr die Währung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/28Bild 63/901/90
Auf der Vindikaar findet ihr den Händler für Verschleierter Argunit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So gelangt ihr an Verschleierter Argunit

Spielt ihr auf Argus die Story-Questreihen durch, erhaltet ihr einmalig Verschleierter Argunit als Belohnung. Durch die Kampagne bekommt ihr also zumindest schon einmal einen Grundwert an Argunit, weswegen es sich lohnt, die Quests alle zu erledigen. Da jene allerdings nur einmal pro Charakter abschließbar sind, solltet ihr danach einen der anderen Wege wählen, um die neue Währung zu farmen.

Seltene Elitegegner

Auf Argus werdet ihr allerlei neue Gegner antreffen. Einige von diesen besitzen einen silbernen Drachen als Portraitrahmen, was bedeutet, dass sie zu den seltenen Elitegegnern gehören. Tötet ihr diese das erste Mal an einem Tag, werdet ihr vier bis sechs Verschleierte Argunit erhalten. Habt ihr sie bereits getötet, müsst ihr bis zum nächsten Tag warten, um erneut Argunit zu erbeuten.

Packshot zu World of Warcraft: LegionWorld of Warcraft: LegionErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Schatztruhen

Reist ihr durch die drei Gebiete von Argus, werdet ihr zahlreiche Schatztruhen entdecken. Diese könnt ihr, wie auch schon in der Vergangenheit zum Beispiel an der Verheerten Küste oder auf der Zeitlosen Insel, öffnen und attraktive Beute herausziehen. Pro Schatztruhe auf Argus erlangt ihr 20 bis 30 Verschleierte Argunit.

Invasionspunkte

Ebenfalls werdet ihr auf euren Abenteuern auf Argus Invasionspunkte auf der Karte entdecken können. Jene gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: die normalen Invasionspunkte und die großen Invasionspunkte. Betretet ihr diese mit einer entsprechenden Gruppe, könnt ihr bei Abschluss der Invasion 25-50 Verschleierte Argunit erhalten.

Weltquests

Die wohl einfachste Möglichkeit, kontinuierlich an Verschleierter Argunit zu kommen, ist, Weltquests auf Argus zu erledigen. Hier müsst ihr aber darauf achten, dass ihr in den Belohnungen der Weltquest auf diese Währung angezeigt bekommt, sonst werdet ihr bei Abschluss keine erhalten. Es ist also nicht so, wie an der Verheerten Küste, wo ihr für jede abgeschlossene Weltquest 25 Kriegsvorräte bekommen habt. Auf diese Weise bekommt ihr 30 bis 60 Argunit pro markierter Weltquest.

Argunitformationen

Argunitformationen könnt ihr von jeglichen Gegnern erbeuten, wenn ihr die Schulterverzauberung 'Standhaft' nutzt. Diese könnt ihr beim Fraktionshändler des Argusvorstoßes kaufen, sobald ihr die Rufstufe Respektvoll erreicht habt. Pro Formation erhaltet ihr 50 Verschleierter Argunit.

Wöchentliche Quest: Sammelt Portalsteine

Einmal pro Woche könnt ihr die Quest Invasion 'Invasionsoffensive' annehmen. Für diese müsst ihr 15 Argusportalsteine für die Invasionspunkte sammeln. Als Belohnung erhaltet ihr 200 Verschleierter Argunit.

Wöchentliche Quest: Sammelt Makelloser Argunit

Die zweite wöchentliche Quest dreht sich um die seltenen Elitegegner auf Argus. Tötet ihr diese, erhaltet ihr Makellose Argunit. Von diesen müsst ihr 50 für die Quest 'Treibstoff einer verdammten Welt' sammeln, um 300 Verschleierter Argunit zu bekommen.