Mit WoW Patch 7.3 kommt Argus als neuer Planet ins Spiel und um euch auf die Reise dorthin vorzubereiten, dürft ihr in einem neuen Solo-Szenario nähere Einzelheiten zu den Titanen und der Weltenseele Azeroth erfahren. Ab sofort ist das Szenario Flüstern einer verängstigen Welt im Spiel verfügbar und somit könnt ihr euch in eine neue Geschichte stürzen und einiges an Lore in euch aufsaugen.

World of Warcraft: Legion - Grabmal des Sargeras Finale14 weitere Videos

Loggt ihr euch das erste Mal nach der Implementierung vom Szenario Flüstern einer verängstigen Welt ins Spiel ein, werdet ihr eine Quest erhalten, welche euch nach Dalaran schickt. Ihr werdet dann ins Sholazarbecken geschickt, um für Magni einige Ungereimtheiten zu klären.

Ob und wie es zukünftig nach dem Szenario weitergehen wird, ist noch nicht bekannt. Es könnte aber sein, dass es weitere Stufen geben wird, um die Geschichte noch weiter zu erzählen. Wir haben euch ein Walkthrough durch das Szenario Flüstern einer verängstigten Welt erstellt, welches ihr euch in der Bilderstrecke anschauen könnt.

Vorab möchten wir aber eine SPOILER-WARNUNG aussprechen! Wollt ihr die Geschichte um Magni und Azeroth selbst erleben, solltet ihr euch das Ganze im Spiel anschauen.