In World of Warcraft: Legion gibt es verschiedene Fraktionen, bei denen ihr euer Ansehen steigern und so Belohnungen freispielen könnt. In WoW Patch 7.2 Das Grabmal des Sargeras kam eine weitere Fraktion ins Spiel. Bei den Legionsrichtern könnt ihr ganz unterschiedliche Dinge kaufen, wenn ihr die entsprechenden Rufstufen erreicht habt.

World of Warcraft: Legion - Schatten von Argus Trailer14 weitere Videos

Ihr könnt bei den Legionsrichtern Spielzeuge, Gimmick-Items und sogar Ausrüstungsgegenstände kaufen. Diese funktionieren so, wie die Tokens von der Zeitlosen Insel und sollen vor allem Twinkcharakteren oder Neuanfängern helfen. Des Weiteren benötigt ihr die Rufstufe Respektvoll, um den Erfolg Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil Zwei zu erledigen und dadurch eure Fluglizenz für Legion zu erhalten.

Allgemeine Informationen zu den Legionsrichtern

Um Ruf bei der Fraktion Die Legionsrichter sammeln zu können, müsst ihr die Verheerte Küste freispielen. Dies funktioniert über eine kurze Questreihe, die in Dalaran beginnt, sobald ihr euch das erste Mal nach dem Release des Patches ins Spiel einloggt. Habt ihr den Questknotenpunkt Retterklippe freigespielt, werdet ihr die Legionsrichter dort kennenlernen.

Danach könnt ihr durch die Weltquests und normalen Quests an der Verheerten Küste Rufpunkte für die Legionsrichter farmen. Bereits ab Wohlwollend könnt ihr die ersten Belohnungen bei Kriegsmagierin Kath'leen kaufen. Diese Händlerin findet ihr an der Retterklippe.

WoW: Legion - Die Legionsrichter - Tipps zum Ruf farmen und Belohnungen der Fraktion

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 63/661/66
Im Lager der Legionsrichter erwarten euch klassenspezifische NPCs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Belohnungen bei den Legionsrichtern

Es gibt einige Belohnungen, die euch erwarten, wenn ihr bei den Legionsrichtern bestimmte Rufstufen erlangt. Freispielen könnt ihr den Händler, der euch all die schönen Items verkauft, übrigens, indem ihr das Szenario bei Khadgar in Dalaran abschließt. Dieses bringt euch von Dalaran an die Verheerte Küste und ihr entdeckt während der Questreihe die Retterklippe und die neue Fraktion.

Des Weiteren benötigt ihr die Rufstufe Respektvoll, um den Erfolg 'Kommandant der Legionsrichter' zu erhalten. Diesen benötigt ihr wiederum für euren Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil Zwei und ist somit immens wichtig, wenn ihr eure Fluglizenz für die Verheerten Inseln freischalten wollt. Möchtet ihr dann im Anschluss euer episches Klassenmount erhalten, müsst ihr Ehrfürchtig erreicht haben.

Packshot zu World of Warcraft: LegionWorld of Warcraft: LegionErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Gegenstände könnt ihr wie erwähnt natürlich auch kaufen. Ist die Inschriftenkunde euer Beruf, könnt ihr direkt zu Beginn drei neue Techniken bei Kath'leen kaufen. Die Technik: Glyphe 'Frostgriff' und Technik: Glyphe 'Blutgriff' kosten jeweils 200 Nethersplitter, während die Technik: Glyphe 'Zornwächter' 500 kostet. Außerdem könnt ihr mit 2000 Nethersplittern die Nethersplitteressenz erwerben, die ihr für die Herstellung legendärer Rüstungsteile benötigt.

RufstufeGegenstandKosten
Neutral/Freundlich Technik: Glyphe ‘Zornwächter’ (nur für Inschriftenkundler) 2.500 Nethersplitter
Neutral/Freundlich Netherportalstörer 250 Nethersplitter
Neutral/Freundlich Arsenal: Ausrüstung der Schwarzen Klinge (nur für Todesritter) 2.000 Nethersplitter
Neutral/Freundlich Arsenal: Ausrüstung der Silbernen Hand (nur für Paladine) 1.000 Nethersplitter
Neutral/Freundlich Nethersplitteressenz 8.000 Nethersplitter
Neutral/Freundlich Unerschrockene Rüstungstokens Jeweils 400 Nethersplitter
Wohlwollend Kauterisierender Leerensplitter 5.000 Nethersplitter
Wohlwollend Banner der Legionsrichter 4.000 Nethersplitter
Respektvoll Taschenportal der Legion 7.500 Nethersplitter
Respektvoll Zweckentfremdeter Teufelsfokussierer 7.500 Nethersplitter
Ehrfürchtig Legionsinvasionssimulator 25.000 Nethersplitter
Ehrfürchtig Wappenrock der Legionsrichter 10.000 Nethersplitter

Unerschrockene Rüstungstokens

Ihr müsst übrigens auch keinen Ruf farmen, wenn ihr es lediglich auf die Unerschrockenen Rüstungs-Tokens abgesehen habt, die die Händlerin euch für 400 Nethersplitter pro Stück anbietet. Diese funktionieren so wie die Tokens von der Zeitlosen Insel. Ihr benutzt den Gegenstand und bekommt für den entsprechenden Slot für eure ausgewählte Spezialisierung einen Ausrüstungsgegenstand – zum Beispiel Armschienen, Handschuhe oder Schmuckstücke. Diese Gegenstände können keinen legendären Gegenstand beinhalten!

Unerschrockene Tokens (400 Nethersplitter): Pro Slot gibt es ein Token, das ihr euch kaufen könnt. Benutzt ihr jenes, erhaltet ihr einen Gegenstand, der mindestens Gegenstandsstufe 850 besitzt. Dieser kann auch kriegs- oder titangeschmiedet ausfallen, wenn ihr Glück habt. Unerschrockene Tokens könnt ihr auch bei Gegnern an der Verheerten Küste erbeuten. Attribute seht ihr erst, wenn ihr das Token einsetzt. Der entstandene Gegenstand wird immer für eure Spezialisierung und den entsprechenden Slot nutzbar sein.

WoW: Legion - Die Legionsrichter - Tipps zum Ruf farmen und Belohnungen der Fraktion

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Ruf farmt ihr über Weltquests und andere Aufgaben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So farmt ihr Ruf bei der neuen Fraktion

Um diese Belohnungen zu erhalten, müsst ihr natürlich Ruf farmen. Das passiert bei den Legionsrichtern nicht wirklich anders, als bei anderen Fraktionen in World of Warcraft. Erledigt Quests an der Retterklippe, schließt Weltquests an der Verheerten Küste ab und sammelt nebenbei Ressourcen, welche ebenfalls Rufpunkte gewähren.

Wenn der Magierturm aktiv ist, bekommt ihr durch den Verstärkungszauber Angesehen 30 % Rufzuwachs durch alle Quellen. Daher lohnt es sich, bestimmte Dinge erst dann zu erledigen, wenn der Turm wieder ausgebaut wurde – zum Beispiel die Abgabe von Kriegsvorräten der Legionsrichter für den Bau der drei Gebäude. Dafür bekommt ihr nämlich jeweils 150 Rufpunkte.

Der Standardweg, um Ruf bei den Legionsrichtern zu farmen

Der Standardweg führt euch an die Verheerte Küste und dort in die Gebiete, in denen es Weltquests zu erledigen gibt. Habt ihr alle Weltquests für den jeweiligen Zeitpunkt abgeschlossen, bleibt euch nur noch der Ausbau der Gebäude, um Ruf zu bekommen. Hierfür müsst ihr Kriegsvorräte der Legionsrichter farmen, was wir weiter unten noch einmal näher betrachten.

Wer Glück hat und zur Unterstützung in WoW: Legion hochstufige Champions engagiert hat, kann auch durch die Insignie der Legionsrichter Ruf erhalten. Diese gibt es bei seltenen Missionen an eurem Missionstisch in der Ordenshalle. Die Große Insignie der Legionsrichter scheint es wohl als Belohnung bei den Abgesandten der Kirin Tor zu geben.

  • Normale Weltquests an der Verheerten Küste geben 75 Rufpunkte.
  • Kriegsvorräte der Legionsrichter für den Gebäude-Ausbau beisteuern gewährt 150 Rufpunkte.
  • Die Insignie der Legionsrichter als Belohnung von Missionen gewährt 250 Rufpunkte.
  • Die Große Insignie der Legionsrichter gibt es bei den Abgesandten der Kirin Tor.

WoW: Legion - Die Legionsrichter - Tipps zum Ruf farmen und Belohnungen der Fraktion

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 63/661/66
Der Magierturm ist eines der Gebäude an der Verheerten Küste.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Bau der Legionsrichter-Gebäude

Um beim Bau etwas beisteuern zu können, müsst ihr Kriegsvorräte der Legionsrichter abgeben. Diese erhaltet ihr bei unterschiedlichen Aktivitäten an der Verheerten Küste und auch in den anderen Gebieten von Legion. So bekommt ihr für den Abschluss von Weltquests während einer Invasion nämlich auch Kriegsvorräte als Belohnung.

Ihr benötigt 100 Kriegsvorräte, um einmal bei dem Bau eines Gebäudes zu helfen. Dieses könnt ihr unendlich oft wiederholen. Ihr könnt allerdings nur maximal 1000 Kriegsvorräte ansammeln.

  • Weltquests an der Küste geben 25 Kriegsvorräte.
  • Schatzkisten an der Verheerten Küste werden auf der Minikarte angezeigt und enthalten circa 4 Kriegsvorräte. Ihr könnt nur maximal 100 Kisten pro Tag öffnen.
  • Seltene Gegner an der Verheerten Küste lassen 4 – 8 Vorräte fallen.

Zeitgebundene Möglichkeiten, um Ruf zu erlangen

Des Weiteren gibt es Aktivitäten, die ihr nur dann erledigen könnt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt wurden. Unter anderem gibt es Weltquests, die euch in die neue Schlachtzugsinstanz Grabmal des Sargeras führen.

Die Weltquests für das Dungeon Kathedrale der Ewigen Nacht sind nur dann machbar, wenn das Kommandantencenter aufgebaut wurde - Weltbosse und die dazugehörigen Weltquests nur dann, wenn der Netherdisruptor errichtet wurde.

  • Raid-Weltquests für das Grabmal des Sargeras gewähren 500 Rufpunkte.
  • Dungeon-Weltquests für die Kathedrale der Ewigen Nacht geben euch 250 Rufpunkte. Diese sind nur dann verfügbar, wenn das Kommandantencenter errichtet wurde.
  • Weltquests für die neuen Weltbosse an der Küste gewähren 500 Rufpunkte, sind aber nur dann aktiv, wenn der Netherdisruptor aktiv ist.

Einmalige Möglichkeiten, um Ruf bei den Legionsrichtern zu erhalten

Neben den oben aufgeführten Optionen, Ruf bei den Legionsrichtern zu farmen, gibt es auch die Aktivitäten an der Küste, die ihr nur einmal erledigen könnt. Verschiedene Questreihen werden nach und nach freigeschaltet und erzählen die Geschichte der Verheerten Küste und der Legionsrichter weiter und gewähren dementsprechend Rufpunkte.