In World of Warcraft: Legion spielen die klassenspezifischen Ordenshallen eine große Rolle für die Weiterentwicklung eures Charakters. Unter anderem werdet ihr Champions rekrutieren, die für euch lukrative Missionen erledigen. Diese werden vor allem für ihre Belohnungen attraktiv sein. Doch auch für manche Questreihen müsst ihr diese Missionen abschließen, um zum Beispiel in der Argus-Kampagne weiterzukommen.

World of Warcraft: Legion - Year In Review15 weitere Videos

Um die neuen Missionen aus WoW Patch 7.3 erledigen zu können, müssen eure Champions aufgewertet werden. Die maximale Gegenstandsstufe wurde auf 950 gesetzt und so könnt ihr abermals Gegenstände sammeln und freispielen, die euch dabei helfen, eure Champions stärker zu machen.

Wir zeigen euch, wie ihr die Argus-Missionen freischaltet und eure Champions auf Itemlevel 900, Itemlevel 925 und Itemlevel 950 bekommt.

So kommt ihr an neue Champion-Ausrüstung

Es gibt seit WoW Patch 7.3 und der Einführung vom Planeten Argus zwei verschiedene Questreihen in den neuen Gebieten. Zum einen eine Hauptquestreihe, die ihr erledigen müsst, um zum Beispiel den Netherlichttiegel oder das neue Dungeon Der Sitz des Triumvirats freizuschalten und zum anderen eine Nebenquestreihe, die ihr nicht zwingend angehen müsst.

Wollt ihr allerdings die neuen Ausrüstungsgegenstände für eure Champions sowie die Erbstück-Halskette 'Ausbildungsamulett der Man'ari' erhalten, müsst ihr alle Quests für die Nebenkampagne erledigen. Für diese ist es übrigens auch erforderlich, die neuen Missionen in der Ordenshalle erfolgreich abzuschließen, für die ihr eure Champions aufrüsten müsst.

Es gibt drei verschiedene Stufen von Argus-Missionen. Jede Stufe gewährt euch am Ende eine neue Art von Truppen als Anhänger, Ausrüstungssets für Champions und freigeschaltete Missionen für die Ordenshalle.

  1. Krokulgratpirscher, Missionen für Krokulrüstungssets (Itemlevel 900), Weltquests im Versteinerten Wald.
  2. Leerengeläuterter Krokul, Missionen für Rüstungssets von Mac'Aree (Itemlevel 925), Zugang für Belohnungsmissionen in Mac'Aree.
  3. Lichtgeschmiedetes Bollwerk, Missionen für Rüstungssets der Xenedar (Itemlevel 950), Zugang zu Anhängern und Ausrüstungsmissionen der Lichtgeschmiedeten.

WoW: Legion - Champion Itemlevel durch Argus-Missionen aufwerten - So geht's!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 67/701/70
Recht früh könnt ihr Krokulgratpirscher rekrutieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Krokulgratpirscher freischalten und Ilvl 900 für Champions erreichen

Während der ersten Stufe der Argus-Missionen könnt ihr die Krokulgratpirscher als neue Truppe für eure klassenspezifische Ordenshalle freischalten. Ihr müsst dafür die Weltquests in Krokuun und der Antorischen Ödnis freigeschaltet haben, was durch die Erledigung der Quest 'Das brennende Herz' geschieht. Im Anschluss werdet ihr im Osten von Krokuun auf der Weltkarte eine neue Quest entdecken.

Packshot zu World of Warcraft: LegionWorld of Warcraft: LegionErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Erledigt ihr diese, erhaltet ihr 'Ruhig, Brauner!', die euch zu Häuptling Hatuun im Krokullager zurückführt. Gebt ihr diese ab, könnt ihr euch über Weltquests im Versteinerten Wald freuen und über die Folgequest 'Überreste des Sinistren Grats'. Ihr müsst für diese eine Mission abschließen und im Anschluss dürft ihr euren ersten Krokulgratpirscher bei Hatuun rekrutieren. Des Weiteren bekommt ihr Zugriff auf die ersten Argus-Missionen, die euch mit Krokulrüstungssets (Ilvl 900) belohnen.

Der erste Trupp, den ihr innerhalb einer laufenden Woche rekrutiert, kostet euch 150 Ordensressourcen. Jeder folgende Trupp wird euch 900 Ressourcen abverlangen. Diese Regel gilt übrigens für alle neuen Truppen, die ihr auf Argus freispielt. Ihr könnt außerdem immer zwei der Truppen aktiv haben, die euch übrigens ermöglichen, eine 200 prozentige Erfolgschance für die neuen Argus-Missionen zu erreichen.

Danach erhaltet ihr von Häuptling Hatuun die Quest 'Die Nath'raxasfestung: Vorbereitungen', für die ihr sechs Champions auf Gegenstandsstufe 900 bringen müsst. Hierfür könnt ihr dann ganz einfach die neuen Ausrüstungsgegenstände nutzen, die ihr über die zuvor freigespielten Argus-Missionen erhaltet. Selbstredend wird dies vor allem für neue Spieler oder Wiedereinsteiger eine Zeit lang dauern.

Habt ihr dann diese Quest abgeschlossen, bekommt ihr die abschließende Quest 'Die Nath'raxasfestung: Rettungsmission', für die ihr die Mission 'Ausbruch aus der Nath'raxasfestung' erledigen sollt. Durch die Erledigung dieser Aufgabe bekommt ihr Zugriff auf weitere Argus-Missionen, die euch zum Beispiel mit Verschleierter Argunit belohnen.

WoW: Legion - Champion Itemlevel durch Argus-Missionen aufwerten - So geht's!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Bei Nabiru rekrutiert ihr Leerengeläuterte Krokul.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Leerengeläuterter Krokul und Ilvl 925 für Champions freischalten

Der zweite Teil der Nebenkampagne auf Argus beginnt, wenn ihr die komplette Questreihe in Mac'Aree abgeschlossen habt. Der finale Schritt ist hier der Besuch im neuen Dungeon 'Der Sitz des Triumvirats'. Danach werdet ihr nämlich Alleria Windläufer in der Vindikaar antreffen, die euch zwei neue Quests anbietet.

Erneut müsst ihr eine Mission abschließen, sowie eure Champions weiter ausrüsten. Dieses Mal müsst ihr für die Quest 'Relikte der Uralten Eredar' sechs Champions auf Itemlevel 925 bringen. Für die abgeschlossene Argus-Mission bekommt ihr Zugriff auf weitere Missionen, die euch mit Rüstungssets von Mac'Aree belohnen. Diese benötigt ihr wiederum, um eure Champions aufzuwerten und so die Aufgabe von Alleria abzuschließen.

Schließt ihr die Missions-Quest 'Die Ruinen von Oronaar' ab, werdet ihr im Anschluss zu Nabiru geschickt. Bei diesem könnt ihr dann Leerengeläuterte Korkul rekrutieren, die euch abermals dabei helfen, die Argus-Missionen abzuschließen. Nun müsst ihr nur mehr sechs Champions aufwerten, um den nächsten Schritt freizuschalten.

WoW: Legion - Champion Itemlevel durch Argus-Missionen aufwerten - So geht's!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 67/701/70
Eine der neuen Argus-Missionen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lichtgeschmiedetes Bollwerk und Ilvl 950 für Champions freischalten

Für den letzten Teil müsst ihr Hochexarch Turalyon in der Vindikaar (Antorische Ödnis) einen Besuch abstatten, wenn ihr die oben genannten Quests aus dem zweiten Abschnitt erledigt habt. Dieser möchte dann von euch, dass ihr eine weitere Mission abschließt, für die ihr dann Zugang zu weiteren Argus-Missionen erhaltet. Diese belohnen euch bei erfolgreichem Abschluss dann mit Rüstungssets der Xenedar.

Die nächste Quest erhaltet ihr ebenfalls beim Hochexarchen. Dieser verlangt, dass ihr sechs Champions auf Itemlevel 950 bringt, was sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Ihr müsst schließlich erst durch die Argus-Missionen die entsprechenden Aufwertungen freispielen. Ihr bekommt im Anschluss die letzte Quest von Turalyon: 'Felfire Shattering'. Für diese müsst ihr eine Mission abschließen, die als Belohnung die Erbstück-Halskette bereithält.

So bekommt ihr also schlussendlich 'Ausbildungsamulett der Man'ari' und Zugang zu zahlreichen neuen Agus-Missionen, die euch mit Champion-Ausrüstungen belohnen.