Blizzard Entertainment gab heute die Verkaufszahlen von World of Warcraft: Cataclysm für den ersten Monat bekannt. Mit 4,7 Millionen verkauften Exemplaren stellt das Addon einen weiteren Verkaufsrekord auf.

World of Warcraft: Cataclysm - Rekord: 4,7 Mio. Verkäufe im ersten Monat

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 620/6421/642
Das neue Azeroth lässt sich auch ohne Kauf des Addons erkunden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Cataclysm hat sich bereits am ersten Tag über 3,3 Millionen Mal verkauft und wurde damit zum am schnellsten verkauften PC-Spiel aller Zeiten (wir berichteten). Die 4,7 Millionen verkauften Einheiten im ersten Monat (digitale Verkäufe mit eingerechnet) sind ebenfalls ein neuer Rekord bei den PC-Spielen.

Natürlich richtet Mike Morhaime, CEO und Gründer von Blizzard Entertainment, seine Worte an die Community: "Wir haben tausende neuer Quests entworfen, neue Landschaften zum Erfoschen hinzugefügt, die Spieltwelt von World of Warcraft: Cataclysm umfassend umgestaltet und so unsere bisher größte sowie ehrgeizigste Erweiterung geschaffen. Die Resonanz der Spieler-Community hat uns überwältigt, wir möchten uns bei ihr für die anhaltende Leidenschaft für World of Warcraft sowie für ihre Unterstützung bedanken, die es ermöglicht hat, diesen unglaublichen Meilenstein zu erreichen."

Die aktuellsten Spielerzahlen wurden noch weit vor der Veröffentlichung von Cataclysm bekanntgegeben. Im Oktober vermeldete Blizzard über 12 Millionen Abonnenten.

World of Warcraft: Cataclysm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.