Mit World of Warcraft: Cataclysm wird Blizzard erstmals die digitale Version zeitgleich mit der Retail-Fassung veröffentlichen. Das wurde auf der BlizzCon 2010 angekündigt und jetzt ist die Vorbestellung auch möglich.

World of Warcraft: Cataclysm - Digitaler Vorverkauf gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/53Bild 590/6421/642
Auch in Sturmwind liegt kein Stein mehr auf dem anderen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die im Battle.net angebotene digitale Standard-Edition kostet 34,99 Euro und trägt somit den gleichen Preis, wie er auch derzeit bei den meisten Online-Händlern zu finden ist. Eine physikalische Kopie kann über Blizzard nicht vorbestellt werden.

Nachdem ihr euren WoW-Account zu Cataclysm erweitert habt, müsst ihr euch einmal ins Spiel einloggen. Dann wird der Account für den Empfang der Cataclysm-Daten freigeschaltet und der Download startet im Hintergrund anschließend automatisch. Am 7. Dezember um 00:01 Uhr MEZ könnt ihr dann sofort loslegen.

Die Cinematics sind übrigens nicht im Download enthalten. Das teilte Blizzard im offiziellen Forum mit. Dadurch will man die Downloadgröße verringern, zumal die Videos ohnehin auf der YouTube-Seite von Blizzard zu finden sind. Ob diese trotzdem zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt werden, ist momentan noch nicht bekannt.

Zur Vorbestellung der digitalen Cataclysm-Version geht es hier entlang.

World of Warcraft: Cataclysm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.