Schon lange diskutiert man in der Community von World of WarCraft über die Frage, ob ein Servertransfer von PvE nach PvP sinnvoll wäre oder ob dadurch die Balance auf den Servern ins Wanken käme. Ein Kommentar von Blizzard Entertainments Mitarbeiter Dryc bringt jetzt neuen Schwung in die Diskussion.

Dryc berichtet von seiner eigenen Erfahrung und glaubt, dass es kaum noch einen Unterschied beim Leveln gäbe, zwischen den Realms. Eine offizielle Stellungnahme von Blizzard zu diesem Thema steht allerdings noch aus.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.