Seit ein paar Tagen verbreitet sich ein neuer Trojaner im Netz. "PWS.Win32.WOW.x" will an die Nutzerdaten der World of WarCraft Spieler. Offenbar versucht der Autor so, die geklauten Accounts auszuräumen und mit den Items bei Ebay Geld zu verdienen.

Verbreitet wird das fiese Programm ganz klassisch per Mail. Auch in Filesharing-Plattformen ist das falsche Pferd aufzufinden. Zur größten Überraschung wurde die Software sogar bei einigen Seiten in einer Pop-Up-Werbung ausgeführt. Sicherheitsexperten griffen hier allderdings schnellstens durch.

Vorsicht also an alle WoW-Zocker. Öffnet keine verdächtigen Emails und gebt niemals eure Account- und Passwortdaten weiter.

Wer auf dem neuesten Stand bleiben will, sollte unsere Netzwerkseite zu World of Warcraft besuchen.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.