Blizzard sicherte sich das neue Markenzeichen The Dark Below im Bezug auf "Computer game software downloadable from a global computer network". Das könnte natürlich alles Mögliche bedeuten, doch wahrscheinlich wäre wohl eine Verbindung zu World of WarCraft.

Was kommt nach Mists of Pandaria?

Wie aus dem WoWWiki hervorgeht, ist Dark Below ein von Dämonen, Teufeln und höllischen Kreaturen bewohnter Ort, von dem offenbar einige Zauberer ihre Kräfte beziehen. World of Warcraft, gamescom, BlizzCon... da kommt man natürlich unweigerlich auf das inzwischen fünfte Add-on.

Gut möglich also, dass sich dahinter der Titel der nächsten Erweiterung verbirgt, an der Blizzard definitiv arbeitet. Ob man aber schon zur gamescom etwas in dieser Richtung erfahren wird, bleibt abzuwarten.

Unsere Fanseite WorldofWar.de weist darauf hin, dass die internationalen Codes 009 und 041 in dem Eintrag nur bei Online-Game-Produkten auftauchen, so dass man wohl ein Buch oder auch Merchandising-Artikel ausschließen kann.

Vielleicht hat all das aber auch gar nichts mit World of WarCraft zu tun, sondern Diablo 3. Die erste Erweiterung vielleicht?

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.