Bislang mussten Pokerfans immer ihr World of Warcraft schließen, um eine gepflegte Runde NL Texas Hold'em zu zocken. Durch ein neues Modul wird jedoch Azeroth zu einer gepflegten Pokerstube. Mit dem WoW Texas Hold'em Modul könnt ihr nämlich in Zukunft auch im Spiel eine Partie Poker zocken.

Wer nun darauf hofft mit diesem Modul seinen Goldbestand zu vermehren, den müssen wir leider enttäuschen. Es geht lediglich um Chips, die keine Auswirkungen auf das Spiel selbst haben. Solltet ihr alle Chips verloren haben, so werdet ihr wieder auf das Startguthaben von 500 zurückgesetzt.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.