Gestern war nun der von vielen lang ersehnte Tag gekommen und das Online Rollenspiel World of Warcraft öffnete offiziell seine Tore. Doch, wie eigentlich im Vorfeld zu erwarten war, lief nicht alles rund: Die Server waren teilweise total überlastet, Lags von fast 20 Sekunden machten das Spielen zeitweise unmöglich. Vor allem auf den PvP-Servern musste man endlose Warteschlangen überstehen, bis man überhaupt einloggen konnte - wenn man es denn schaffte, rechtzeitig einen Account anzulegen. Denn am frühen Nachmittag waren die dafür nötigen Server aufgrund totaler Überlastung zusammengebrochen und vom Netz genommen worden.

Wie ist der Starttag aus eurer Sicht gelaufen? Viele konnten ja trotz der geschilderten Probleme zocken - vermutlich stundenlang. Schickt uns eure Erlebnisse ( ned@gamona.de) vom Start des wohl meisterwarteten Spiels des Jahres, wir werden bei genug Einsendungen eine kleine Zusammenstellung veröffentlichen. Natürlich wollen wir auch beide Seiten hören, wenn ihr keine Probleme hattet und grenzenlosen Spielspaß hattet - raus damit!

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.