Am Freitag ist das Online Rollenspiel World of Warcraft gestartet und der Ansturm war, ähnlich wie in Nordamerika und Korea zuvor, riesig. Trotz der eigentlich vorhersehbaren Lage brach wegen der großen Masse an Zockern, die gleichzeitig auf die Server strömten, teilweise die Technik unter der Last zusammen. Oftmals muss man sich zudem in Warteschlangen einreihen, wenn man auf "seinem" Stammserver einloggen möchte.

Freitagnachmittag musste sogar das Erstellen der Accounts zeitweise abgestellt werden, am Wochenende wurden nun auch die Foren für unbestimmte Zeit deaktiviert. Schon am Samstag riefen wir unsere Leser ( siehe hier) dazu auf, uns ihre Erlebnisse in den ersten Tagen zu schildern, heute möchten wir einige Zuschriften, die durchaus als repräsentativ für die uns erreichten Emails gelten dürfen, veröffentlichen. Ihr dürft uns natürlich auch weiterhin eure guten oder schlechten Erlebnisse beschreiben.

"Seit 3 Jahren warte ich schon auf diesen Tag, an dem World of Warcraft kommt. Nach der Schule lief ich schnell zum nächsten Geschäft, um mir WoW zu kaufen. Zu Hause installierte ich das Spiel und anschließend wollte ich es registrieren aber da haben wir schon das 1. Problem. Die Server zur Accounterstellung sind alle down. Jede Stunde öffnete ich den Internet Explorer und die Seiten sind noch immer Offline. Heute, den 12.02.2005 kam ich schon früh aus dem Bett gekrochen, um nachzusehen, ob die Seiten schon wieder online sind. Als ich die Seite öffnete, stand als Überschrift 'Die Seiten der Accounterstellung sind wieder online'. JUHUUU ein Freudenschrei entfuhr mir, aber die Freude war nur von sehr kurzer Dauer ich gab den CD-Key ein und füllte auch die Felder aus die verlangt wurden. Aber das nächste Problem war: Da ich Österreicher bin und keine Kreditkarte habe wählte ich die Pre-Paid Card. Plötzlich stand da 'Geben sie den Code der Pre-Paid Card ein'. Das war jetzt irgendwie blöd, denn die Pre-Paid Card wird doch erst im März erscheinen. Also warte ich und warte und warte ... Ich hoffe das dieses Problem bald geklärt ist. Ich wünsche allen anderen WoW-Spielern, die schon einen Account haben, ein frohes Zocken."

MFG Mario Klappacher

"Also - ich hatte den Client so gegen 20:15 installiert und wollte mich Anmelden. Leider ohne Erfolg. Doch gibt´s auch noch Alternativen *gg*. Aber so gegen 23:00 hieß es, es würde jetzt wieder funktionieren. Leider tat es dies erst ab 0:25. Dann spielte ich aber gleich mal ne Stunde. Auch heute (SA) habe ich schon 3 Stunden gespielt und muss sagen, superb - ich hatte ja mit Problemen gerechnet a la US Start, bin, aber trotzdem froh, dass es ca. 8 Stunden gedauert hat, div. Probleme zu bereinigen. Ich hatte niemals einen Ping höher als 150 und es hat kein einziges Mal geruckelt oder gelagged. Tolle Leistung und das Spiel macht wirklich süchtig."

Bravo Mike

"Naja aus meiner Sicht ist der Start gar nicht gelungen. Ich Konnte erst gestern Abend (Freitagabend- Anmerkung des Autors) gegen 23 Uhr meinen Account erstellen. Jedenfalls habe ich eine Zeit lang gespielt, und dann hatte ich massive Hänger im Spiel. Alles ist eingefroren und nichts ging mehr, nur ein Neustart von WoW. Nach dem erfolgreichen wieder einloggen dauerte es wiederum nur 5 Minuten und derselbe Fehler trat wieder auf. Jedenfalls ging ich dann früher als sonst schlafen, was echt blöde bei einer LAN ist. Heute ist es wieder so extrem, was jetzt nur hinzukommt, ist die elend lange Wartezeit, da auf meinem Server sehr hoher Andrang ist. Hatte heute schon 7-mal das Vergnügen, dass sich das Spiel aufgehangen hat. Habe mehr Zeit in der Warteschlange verbracht, als ich spielen konnte ... Und so langsam habe ich keine Lust mehr."

Gruß Ridefreak

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.