Es ist soweit: Das von vielen World of Warcraft-Fans herbeigesehnte Feature PvP (Spieler gegen Spieler Kämpfe) hält Einzug in den Beta-Test des MMORPGs. Dazu wird ein eigener, neuer Server bereitgestellt, auf dem sich Horde und Allianz-Zocker Duelle liefern können. Allerdings gibt es zunächst nur ein rudimentäres PvP-System, dass im Verlauf des Tests erweitert und aufgestockt wird.
Auf dem PvP-Server wird man bei betreten einer Zone über dessen Art aufgeklärt, zusätzlich kann man über die Minimap (rot=feindliche Spieler können jederzeit attackiert werden, gelb=neutral, alle Spieler können attackiert werden, grün=freundlich/PvP nur auf Einladung möglich) erfahren, ob man sich in einer Kampfzone befindet oder nicht.

Weitere Informationen und den Patch gibt es auf der offiziellen Webseite. Hinweis: Vor Download des Patches muss die alte Installation komplett vom System gelöscht werden.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.