Der Blizzard Shop wurde mit zwei Neuerungen bereichert. Neben einem weiteren Haustier gibt es auch ein Mount namens Himmelsross, welches bei den Spielern sehr gut ankommt.

World of Warcraft - Neues Reittier bringt Blizzard Millionen ein

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1481/14821/1
Ein echter Verkaufsschlager
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bisher waren die kaufbaren Gegenstände im Blizzard Shop nur zur Zierde, aber auch die haben schon ordentliche Verkaufszahlen eingefahren. Dazu kommt jetzt noch der Neuzugang „XT der Kleine.“

Weitaus interessanter ist da aber schon das Himmelsross, welches euch auch einen aktiven Nutzen bringt. Es befördert euch immer mit der maximalen Reitgeschwindigkeit, die euch momentan zur Verfügung steht. Habt ihr also schon ein Reittier mit 310% Geschwindigkeit, wird das Himmelsross genauso schnell sein.

Sobald es einmal gekauft wurde, steht es allen existierenden und zukünftigen Charakteren eines einzigen Accounts zur Verfügung.

Der Preis ist mit 20 Euro sogar höher als ein monatliches Abo und wie es derzeit aussieht, sind die Spieler ganz verrückt danach. Die Warteschlange hat etwa schon über 140.000 Personen in den USA erreicht und über 80.000 Spieler in der EU.

Somit hat Blizzard schon weitaus mehr als 2 Millionen US Dollar innerhalb weniger Tage gemacht. Da sind weitere solche Angebote im Shop wohl nur noch eine Frage der Zeit.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.