Schon seit längerem ist bekannt, dass Blizzard an frischem Highlevel-Kontent für World of Warcraft arbeitet. So stehen zum Beispiel noch einige Instanzen aus, von denen nun eine näher beleuchtet wurde:
Pechschwingenhort (Blackwing Lair), so der Name, ist im Blackrock angesiedelt. Jahrhunderte lang war die Zitadelle das Symbol der Macht des Dunkeleisen-Clans, das von den Zwergen mit äußerstem Ingrimm verteidigt wurde. Allerdings gab es jemanden, der andere Ziele verfolgte: Nefarian, der listige Sohn des Drachen Deathwing, stieg eines Tages mit Flamme und Klaue auf den oberen Teil der Zitadelle hinab und trug zusammen mit seinen drachischen Untergebenen den Kampf bis zu den Stellungen der Zwerge tief unten, bei den vulkanischen Abgründen unter dem Berg, wo Ragnaros der Feuerfürst herrscht.
Weitere Details und erste Screenshots findet ihr auf der offiziellen Website.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.