Aufgrund verschiedenster Lagprobleme in der Welt von Warcraft spendiert Entwickler Blizzard Entertainment allen Spielern zwei kostenlose Tage. Die Macher vermuten, dass das Problem mit einem spezifischen Drittanbieter-ISP-Netzwerk zusammenhängt. Alle Techniker beim World of Warcraft Team arbeiten mit Hochdruck an der Sache.
"Unsere höchste Priorität ist im Moment, das Latenzproblem zu lösen, welches einige Spieler während der letzten Tage betroffen hat, und die Techniker in unseren europäischen und amerikanischen Hauptquartieren arbeiten fieberhaft daran, den Grund dafür zu finden und das Problem zu beseitigen.", so die Softwareschmiede.

Weitere Infos zum Spiel findet ihr wie immer auf wow.gamona.de.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.