Mittlerweile ist sie bereits Kult, die World of Warcraft-Episode der Anarcho-Zeichentrickserie "South Park". In "Make Love, not Warcraft" nehmen Cartman, Stan und Co. auf gewohnt rabiate Art und Weise den Hype um das erfolgreiche MMO auf die Schippe und rechnen mit den so genannten Hardcore-Zockern ab.

Für die Academy of Television Arts & Sciences ist das Grund genug, die Macher der Serie für den begehrtesten Fernsehpreis der Welt zu nominieren - den Emmy. Die Nominierung gilt für die Kategorie "Outstanding Animated Program (for Programming Less Than One Hour)". Allerdings ist die Konkurrenz groß: Neben Spongebob Schwammkopf haben auch die Simpsons (bisher schon 13 Emmys) wieder einmal gute Chancen auf einen Award.

Auch für South Park wäre es nicht die erste Auszeichnung. Bereits 2004 konnte man für die Episode "Best Friends Forever" einen Emmy einheimsen. Spätestens am Sonntag, den 16. September wissen wir mehr. Dann findet die Verleihung im Shrine Auditorium, Los Angeles statt.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.