Die Fan-Seite WorldofWarcraft.de berichtet heute von der baldigen Einrichtung der Auktions-Häuser in der Beta des kommenden Mega-MMORPGs.

In den größeren Städten der beiden Fraktionen Allianz und Horde werden Spieler in wetterfesten Häusern ihre virtuelle Ware feil bieten können. Für zwielichtige Geschäfte wird der Ort Booty Bay herhalten. Dort können auch Orks mit Menschen dealen. Oder eben Untote mit Nachtelfen und so fort. Lasst euch nicht von eurer Gilde erwischen! ;-)

Die bisher bekannten Möglichkeiten übernehme ich hier einfach frech:

  • Verkäufer werden ihre Waren für Gebote freigeben können
  • Käufer werden nach Gegenständen suchen können
  • Verkäufer werden Mindestpreise für ihre Produkte festlegen können
  • Käufer werden Gebote abgeben können
  • Ersteigerte Gegenstände werden mit Hilfe des Ingame-Post-Systems geliefert werden

WorldofWarcraft.de bietet im Übrigen noch jede Menge an Informationen rund um das heiß ersehnte Spiel. Folgt einfach den Links im Text. Der Besuch lohnt.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.