Die Community von World of WarCraft ist schon manchmal seltsam. Da präsentiert man ein Video, in dem ein Zebra 45 Sekunden lang von rechts nach links durch das Bild hoppelt und nach wenigen Stunden landet der Clip auf Platz 1.

Das Zebra ist angeblich den nicht dokumentierten Änderungen zur Version 2.4.2 entsprungen und treibt seitdem sein digitales Unwesen. Es soll eines von zwei neuen Reittieren sein. Zahlreiche Fans glauben allerdings, dass es sich beim Clip um ein Fake handeln könnte.

Macht aber nichts - beliebt ist es trotzdem schon jetzt. Wir verweisen zur Klärung des Sachverhalts auf die Spürnasen unserer Community, die das längsgestreifte Steppenvieh in den nächsten Tagen ganz genau unter die Lupe nehmen wird.

Derweil schlagen wir den Clip für die nächsten Filmfestspiele in Cannes vor, denn erfolgreicher als ein durchschnittliches Boll-Werk ist er schon jetzt.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.