World of Warcraft war das erfolgreichste Spiel des Jahres 2005 in Amerika. Das geht jedenfalls aus den von der NPD Group veröffentlichten Verkaufszahlen hervor, die sich auf PC-Games beziehen. Demnach war das Online Rollenspiel die klare Nummer eins, folgen konnte nur die Lebenssimulation Die Sims 2, die in den USA deutlich mehr Fans besitzt als hierzulande. Zwar gingen die Verkäufe von 1,1 Milliarden Dollar (2004) auf 953 Millionen zurück, doch in diesen Zahlen sind immerhin keine Abo-Gebühren für MMORPGs und auch nicht der Online-Verkauf enthalten.

Und das waren die Top 10 in 2005:

1. World Of Warcraft (Vivendi Universal)
2. The Sims 2: University Expansion Pack (Electronic Arts)
3. The Sims 2 (Electronic Arts)
4. Guild Wars (NCSoft)
5. Roller Coaster Tycoon 3 (Atari)
6. Battlefield 2 (Electronic Arts)
7. The Sims 2: Nightlife Expansion Pack (Electronic Arts)
8. Age Of Empires III (Microsoft)
9. The Sims Deluxe (Electronic Arts)
10. Call Of Duty 2 (Activision)

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.