Der russische Spieler Хируко (Nickname) schaffte es als erster, Blizzards MMORPG World of Warcraft komplett durchzuspielen. Er spielte alle derzeit verfügbaren 2057 Achievements frei, was gleichzeitig 21.995 Achievement-Points sind.

World of Warcraft - Erster Spieler spielt WoW komplett durch - Diablo 3 und StarCraft 2 sollen folgen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1454/14551/1455
Mit der in diesem Jahr erscheinenden Erweiterung Warlords of Draenor werden wieder neue Erfolge hinzukommen - auch diese dürfte er wohl in Angriff nehmen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und dafür hat er ziemlich viel investiert - über 17.000 Stunden verbrachte er alleine mit seinem Schattenpriester in Azeroth, tötete 1,4 Millionen Spieler, ist selbst 42.685 Mal gestorben und schaffte jede einzelne Quest - an manchen saß er sogar Monate. Beispielsweise musste er für ein bestimmtes Pferd eine Quest rund 500 Mal wiederholen und abschließen.

Um sein Ziel überhaupt erreichen zu können, levelte er jede Klasse auf Stufe 90. Ganz alleine hat er es allerdings dann doch nicht geschafft, bekam er nämlich Hilfe von seinen Gilden-Kollegen, die jene Gauner bekämpften, die ihm vom Aufstieg zu Level 90 abhalten wollten.

Der Spieler verdient sein Geld mit World of Warcraft, will aber nicht genau ins Detail gehen und auch sein Gesicht nicht zeigen, da es sich in einer Grauzone bezüglich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Blizzard befindet. Klar ist aber, dass er anderen seine Hilfe im Spiel anbietet und dafür bezahlt wird.

Und was kommt als nächstes? Jetzt sind Diablo 3 und StarCraft 2 dran, die er komplett durchspielen möchte. Und in Hearthstone will er den Legendary-Rank schaffen.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.