Die Zusammenarbeit der amerikanischen Spieleschmiede Blizzard Entertainment mit der First National Bank trägt in den USA ihre ersten Früchte: Für das Online-Rollenspiel World of Warcraft ist in den USA ab sofort eine Kreditkarte erhältlich.

Die Visa-Karte ist in 13 verschiedenen Motiven verfügbar und rechnet dem Spiel kostenlose Spielzeit an. Dabei handelt es sich zwar nur um ein Prozent des Kartenumsatzes, rentiert sich für Kreditkarten-Zahler aber allemal.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.