Gerade erst gestern wurde ein neuer Hotfix auf die World of Warcraft Server aufgespielt und schon heute versorgt uns Blizzard Entertainment mit neuen Infos zum nächsten Patch:

Neben einem neuen Dungeon in Feralas für Level 56-60 mit dem Namen Düsterbruch werden auch zahlreiche UI Verbesserungen implementiert. So dürfen sich Spieler unter anderem über vier zusätzliche Aktionsleisten freuen, die bis jetzt nur mit Hilfe von Mods und User Interface Addons möglich waren. Weiterhin wird auch eine erweiterte Questanzeige eingeführt, dessen Aufbau mit dem "Monkeyquest" Addon für World of Warcraft vergleichbar ist.

Mit dem nächsten Patch wird auch die Gruppensuche für Dungeons erleichtert, denn zukünftig kommen Versammlungssteine zum Einsatz: Versammlungssteine befinden sich außerhalb jedes Dungeons. Mit diesen Steinen können Spieler schnell eine Gruppe finden, mit der sie sich in das Dungeon wagen können. Der Versammlungsstein versucht, für jeden Spieler eine passende Gruppe zu suchen, indem er die noch fehlenden Rollen besetzt, also Brecher, Heiler, Kämpfer, und so weiter. Je mehr Zeit verstreicht, ohne dass eine passende Gruppe zu Stande kommt, desto weniger wählerisch wird der Versammlungsstein.

Die komplette Vorschau der Patchdetails erreicht ihr über die Links direkt unter der News.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.