Einige 'World of Warcraft'-Spieler erhalten von Blizzard ein ganz besonderes Geschenk. Nicht nur Spieler aus den westlichen Regionen dürfen sich freuen, auch europäische Spieler – selbst deutsche – werden beschenkt.

World of Warcraft - Blizzard verschickt Statue an Spieler mit 10-Jahre-Abo

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1454/14551/1455
Bild von WoW-User Smitti.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allerdings müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Die wichtigste Voraussetzung: ihr müsst mit zu den ersten WoW-Spielern gehören und euch innerhalb der ersten 60 Tage von World of Warcraft registriert haben.

Das wäre in Europa also zwischen dem 11. Februar und dem 12. April 2005. Darüber hinaus sollte man offensichtlich ein aktives Abo in dieser gesamten Zeit gehabt haben, wobei offenbar auch kürzere Pausen dazwischen geduldet werden. Denn einige Spieler, die in den 10 Jahren auch mal Pausen eingelegt hatten, erhalten nach eigenen Angaben dieses Geschenk.

Wer infrage kommt, sollte von Blizzard jedenfalls schon eine E-Mail erhalten haben – entweder mit einem UPS-Code zur Verfolgung des Geschenks oder aber eine Mitteilung, laut der man sein Geschenk in wenigen Wochen erhält.

Einige Spieler halten das Geschenk schon in ihren Händen und enthüllten damit, dass es sich um eine Statue mit einem Ork und Reitwolf handelt. Einigen von euch könnte die Statue bekannt vorkommen: die steht in großer Ausgabe von Blizzards Hauptgebäude.

Habt ihr auch eine E-Mail erhalten - und ihr habt vielleicht sogar eine Abo-Pause im Laufe der Zeit eingelegt -, dann lasst es uns doch in den Kommentaren wissen.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.