Vor wenigen Stunden durften sich alle World of Warcraft-Betatester aus einem sehr erfreulichen Grund aus ihren Accounts ausloggen: Der nächste Push hatte endlich seine finale Form erreicht und konnte auf die Beta-Server aufgespielt werden. Unsere Netzwerkseite WorldofWar.de hat das Wichtigste aus dem Patchnotes schon einmal für euch übersetzt. Für das gesamte Patchlog müsst ihr allerdings Blizzards englische Website besuchen.

  • Player-vs-Environment-Server (PvE). Wir gegen die Monster
  • Horde-vs-Allianz-Server (FvF). Wir gegen Monster und Spieler
  • Änderungen im Restsystem
  • Großstädte sind nun Zonen, wo man sich erholt - nicht nur Gasthäuser
  • Änderungen im Skillsystem
  • Die alten Charaktere von Push 1 wurden freigeschaltet
  • Fast alle Gegenstände der Charaktere wurden gelöscht
  • Quests wurden zurückgesetzt
  • Resistenzen gegen Magie wurden eingeführt
  • Einleitende Videosequenz in Ingamegrafik für alle Rassen
  • Postsystem eingefügt
  • Levelcap wurde angehoben
  • Reittiere
  • Verbesserter Support

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.