Seitdem Blizzard das PvP-Ehrensystem in World of WarCraft geändert hat, herrscht auf den Schlachtfeldern reges Treiben. Einige Spieler hatten deshalb verstärkt mit Lags und Disconnects zu kämpfen. Blizzard hat sich deshalb nun zu Wort gemeldet und einige Änderungen an den Serven vorgenommen:

" In der vergangenen Woche ist die Aktivität in den Schlachtfeldern enorm angestiegen und leider traten auch vermehrt Probleme mit den Schlachtfeldern auf. Die Leistung und Stabilität der Schlachtfelder waren nicht wie gewohnt und einige Spieler haben immer noch Probleme mit feststeckenden Charakteren.

Seit der Veröffentlichung unseres neusten Patches in der letzten Woche haben unsere technischen Teams dies untersucht. Während der letzten Woche haben sie Fehler behoben, Logs ausgewertet, weiter behoben... und sind noch immer hartnäckig bei der Arbeit. Wir haben einige Änderungen, die mit den Wartungsarbeiten diese Woche eingespielt werden und erhoffen uns dadurch eine deutliche Verbesserung der Situation. Sollten danach noch weitere Probleme vorhanden sein, werden wir weiterhin an diesen arbeiten.

Wir möchten euch für eure Geduld in dieser Angelegenheit danken und hoffen, dass wir bald alle wieder die Schlachtfelder, ohne die Belastung durch die derzeitige Situation, genießen können. "

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.