Spieler von Blizzards MMO-Goliath World of Warcraft oder anderen Genrevertretern kennen das Problem: Accounts werden gehackt, Charaktere gelöscht, Items vernichtet – Sicherheitslücken kosteten vielen Spielern bereits die virtuelle Existenz. Wer kein Risiko eingehen will, der griff bisher zum Blizzard Authenticator, einem Tool, das Passwörter durch Sicherheitscodes ersetzt. Eben dieses Tool scheint bald zur Pflicht für jeden Bewohner von Azeroth zu werden.

World of Warcraft - Blizzard Authenticator bald Pflicht?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWorld of Warcraft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1481/14821/1482
Der Authenticator: Sicherheits-Garantie bald Pflicht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Berichten zufolge ist der Authenticator-Zwang noch nicht in Stein gemeißelt, allerdings sei die Umstellung so gut wie sicher. Damit will Blizzard gegen die massiven Account-Manipulationen durch Keylogger, Hacker und Goldverkäufer vorgehen. Durch die schiere Masse an Spielern, die Gegenstände und Charaktere verlieren, scheint Blizzards Support überfordert zu sein und es entstehen lange Wartezeiten, sollte dem eigenen Account tatsächlich mal etwas zustoßen und man eine Wiederherstellung fordern.

Schon in der Vergangenheit hat sich Blizzard bemüht, das Sicherheits-Tool unter die Spieler zu bringen; etwa durch Preissenkungen oder ein Ingame-Pet, das man beim Kauf erhält. Momentan spielen 11.5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt World of Warcraft und es ist nicht bekannt, wie Blizzard die Authenticator verteilen wird. Spekuliert wird bereits auf kostenlose Authenticator beim Kauf von Cataclysm, dem dritten AddOn, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Unter den Spielern gibt es verschiedene Meinungen zu dem Thema. Viele würden den höheren Sicherheitsstandard begrüßen, andere sehen darin reine Abzocke. Ein offizielles Statement seitens Blizzard bleibt abzuwarten. Ob die Authenticator-Pflicht nur für WoW-Accounts oder für Battle.Net-Konten generell gelten wird ist ebenfalls noch nicht bekannt.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.