Erst Notebooks nun Actionfiguren, Blizzards Werbeabteilung tut etwas für die Fans. Actionfiguren von WoW gibt es ja schon länger, ab 11. Dezember wird es jedoch möglich sein, seinen Charakter als Actionfigur zu bestellen.
Dazu gibt man lediglich Charakter- und Servernamen an und stattet die Figur dann per Editor mit den entsprechenden Rüstungsteilen und Waffen aus.

Für 115 US-Dollar, umgerechnet circa 85 Euro bekommt man dann eine circa zehn Zentimeter große Figur. Für den Anfang wird es diesen Service, des Unternehmens FigurePrints aber nur für Kanada und die USA geben. Wann und ob überhaupt ein Vertrieb in Europa geplant ist, steht noch nicht fest.

World of Warcraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.