Das Hardcore-MMORPG Wizardry Online ist in Europa und Nordamerika offiziell gestartet.

Wizardry Online - MMORPG offiziell gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Das MMORPG Wizardry Online ist offiziell gestartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Wizardry Online ist das herausforderndste Hardcore-Fantasy-MMOG, das jemals entwickelt wurde", so Todd Carson, Senior Producer bei SOE. "Der Schwierigkeitsgrad ist wahnsinnig hoch und liefert eine anspruchsvolle und packende Free-to-Play-Erfahrung, wie es von Spielern heutzutage gefordert wird. Der Titel tritt das Erbe der bekannten Wizardry-Franchise an, die Spieler seit über 30 Jahren lieben."

Möchtet ihr ein neues Level der Herausforderung ausprobieren, dann dürft ihr euch ab sofort einen kostenlosen Account anlegen. Ihr besucht Dungeons, die vor harten Gegnern und tödlichen Fallen nur so wimmeln. Überall lauert der virtuelle Tod, der durch das Permadeath-System endgültig sein kann.

Ihr habt nach euren virtuellen Ableben genau zwei Chancen, wiederbelebt zu werden. Die Chancen könnt ihr durch Spenden erhöhen. Schafft ihr es nicht, stirbt euer Held und ist für immer verloren. Seine Erfahrungswerte werden jedoch auf dem Soul-Account verbucht, wodurch ein neuer Held einen einfacheren Start bekommt.

Auch Kopfgeld spielt eine wichtige Rolle im MMORPG Wizardry Online, denn andere Spieler können euch jagen, wenn sie eure Items stehlen wollen. Auf diese dürft ihr dann ein Kopfgeld aussetzen, um euch zu rächen.

Ladet euch die Wizardry Online Setup und schaut euch den Launch Trailer an:

Wizardry Online - Launch Trailer4 weitere Videos

Wizardry Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.