Sony Online Entertainment wird den Vertrieb des Hardcore-MMORPGs Wizardry Online im Westen übernehmen und hat nun die Anmeldephase zur Closed Beta eröffnet, wie auf der offiziellen Website nachzulesen ist.

Die Anmeldephase zur Closed Beta des MMORPGs Wizardry Online ist gestartet.

In Asien erfreut sich das besonders schwere Online-Rollenspiel großer Beliebtheit. Die enorm fordernden Kämpfe, die besonders fiesen Fallen in den Dungeons und die Möglichkeit, euren Verbündeten jederzeit in den Rücken zu fallen, sorgen für Spannung am laufenden Band. Sogar das viel diskutierte Feature des permanenten Todes eures Helden kommt in Asien offenbar gut an.

Geplant war der Start des MMORPGs im Westen für diesen Sommer, was SOE nicht ganz einhalten kann. Doch nun geht es mit großen Schritten dem offiziellen Start entgegen. Der erste Schritt wird jetzt mit der Anmeldephase für die Closed Beta eingeleitet. Ausgewählte Spieler bekommen bald die Chance, in die finsteren, von Monstern übersäten Dungeons hinabzusteigen.

Wie es mit einem speziellen europäischen Server aussieht, steht momentan noch nicht fest. Der Vertrieb hierzulande wird wieder von SOE's Partner ProSiebenSat.1 Games übernommen.

Wizardry Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.