Für das MMORPG WildStar wurde das sogenannte Transmutations-Update veröffentlicht, das den ersten Content-Patch darstellt.

WildStar - Transmutation: MMO erhält erstes Content-Update

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 172/1801/180
Der Patch sollte sich automatisch herunterladen, sobald ihr den Client startet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neu sind nicht nur die beiden Gebiete Fäulnisrefugium und Nördliches Ödland, sondern auch ein neues Kostümset rund um Transmutationen und ein neues Hoverboard inklusive Modifizierungen.

Und auch Housing-Fans sollten mit den zahlreichen Deko-Items im Transmutation-Anstrich auf ihre Kosten kommen. Nicht fehlen dürfen zudem der Mini-Dungeon The Nursey sowie der Lebensbaum, den man im Tower-Defense-Stil schützen muss.

Neben neuen Inhalten bringt das Update auch viele Verbesserungen mit sich. Beispielsweise wurden bei zahlreichen Quests Soundeffekte hinzugefügt und / oder korrigiert; Abstürze wurden behoben und Fixes und Updates an Zaubern, Audio und Animationen vorgenommen. Die Patchnotes findet ihr unter dem Quellenlink – bringt aber ein wenig Zeit zum Durchlesen mit.

Übrigens: wer seinen WildStar-Key bis zum 7. Juli um 9 Uhr einlöst, erhält das Transmutations-Kostüm Squirg als Bonus kostenlos dazu.

Am nächsten Patch wird bereits fleißig gearbeitet. Der soll vor allem PvP-Inhalte näher beleuchten, ein neues Schlachtfeld sowie den Sabotage-Modus mitbringen.

11 weitere Videos

WildStar ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.