Update: Inzwischen veröffentlichte NCSOFT auf der offiziellen Webseite eine FAQ, in der die Preise genannt werden. WildStar selbst wird 44,99 Euro kosten, ein Abo hingegen je nach Dauer zwischen 12,99 Euro im Monat und 119,88 Euro (12 Monate).

Ursprüngliche Meldung: NCSOFT und Carbine Studios gaben die ersten Infos zum Geschäftsmodell des kommenden Sci-Fi-MMOs WildStar bekannt: es wird kein Free2Play-Titel sein.

WildStar - Geschäftsmodell bekannt: WildStar ist kein Free2Play-Titel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 169/1801/180
Überraschung: WildStar wird kein Free2Play-Modell besitzen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Stattdessen wird man dafür zahlen müssen, in welcher Höhe auch immer - dazu fehlen bislang noch die Details. WildStar wird sich entweder als Retail oder Download-Version kaufen lassen, womit man eine kostenlose Spielzeit von 30 Tagen sowie drei Gästepässe erhält.

Mit den Gästepässen kann man Freunden eine kostenlose Woche Spielzeit schenken. Schließlich haben sie die Wahl ein Monats-Abo abzuschließen, Game Time Cards zu kaufen oder "ihr im Spiel verdientes Gold investieren, um C.R.E.D.D. von anderen Spielern zu kaufen und die Abonnementsgebühr damit ganz zu umgehen".

C.R.E.D.D. (was soviel wie Codex für Recherche, Entwicklung, Demontage und Disposition bedeutet) ist ein Gegenstand, der gegen Spielzeit eingelöst werden kann.
C.R.E.D.D. lässt sich über die Warenbörse der einzelnen Server gegen Ingame-Währung von anderen Spielern kaufen.

"Spieler haben ihre ganz eigenen Ansichten, was Geschäftsmodelle und Monetisierung von MMO-Titeln anbelangt", so Jeremy Gaffney, Executive Producer bei Carbine Studios. "Durch die Kombination des klassischen Abonnementmodells mit C.R.E.D.D. glauben wir, ein gutes Gleichgewicht gefunden zu haben. Uns ist sehr daran gelegen, Spieler zu unterstützen, die den Wert qualitativ hochwertiger Abonnement-Spiele zu schätzen wissen. C.R.E.D.D. währenddessen gibt Spielern, die monatliche Abonnementsgebühren ablehnen, die Option, die gleichen Inhalte mithilfe von „Play to Pay“ zu genießen."

WildStar ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.