Trotz des anstehenden World of Warcraft: Wrath of the Lich King liebäugelt so mancher WOWler mit dem Gedanken, sich den Konkurrenztitel Warhammer Online: Age of Reckoning aus dem Hause Mythic Entertainment einmal etwas näher anzusehen.

Der spielt sich in mancher Hinsicht zwar recht ähnlich, überwältigt so manchen konservativen Blizzard-Fan jedoch durch eine gewisse Komplexität. Unsere Kollegen von Massively haben ein Herz für verzweifelte Warcraftler und helfen mit Tipps und Warnungen ein wenig auf die Sprünge:

"Eine Seite ist böse. Nein, wirklich böse, nicht nur missverstanden. Die Orcs wollen kleine Kinder fressen und die Dunkelelfen sind Sadisten. Die Chaostruppen wollen jeden am liebsten tot oder verdorben sehen. Du spielst eine sehr böse Person, wenn du auf Seiten der Zerstörung kämpfst."

Weitere hilfreiche Hinweise ─ darunter auch wirklich Nützliches zu Klassen, Quests, Crafting, PvP und RvR finden potentielle «Überläufer» in dem ausführlichen Artikel oder natürlich bei unserer Community.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.